Search
de-DEhu-HUen-US
Freitag, 14. Dezember 2018

Schulärztin an der HTL Eisenstadt

 

Dr. Sabine Ohrenberger


Schularztzeiten:

Montag – Mittwoch – Donnerstag - Freitag: 08:00 – 12:00

Die Schulärztin ist unter der Telefonnummer 02682/ 64605 DW 40 oder per E-Mail (sabine.ohrenberger@bildung.gv.at) erreichbar.


Aufgaben und Angebote der Schulärztin:

·         Klinische Untersuchung aller Schüler/innen zur Früherkennung von Krankheiten und Entwicklungsstörungen

·         Durchführung von Impfungen ( Grippe, FSME)

·         Medizinische Erstversorgung bei Unfällen und Krankheiten

·         Beratung der Schüler/innen in medizinischen und psychosozialen Fragen

·         Vermittlung einer weiterführenden Betreuung und Therapie

·         Überwachung von chronischen Erkrankungen ( z.B. Diabetes, Epilepsie, Asthma, Allergien)

·         Gesundheitsbewusstsein schaffen betreffend Nikotin, Alkohol, Drogen, STD

·         Gewalt und Missbrauch aufdecken ( Mobbing, psychische Gewalt, sexueller Missbrauch, ..)

·         Einzelgespräche nach Vereinbarung

 

Bitte alle Befunde über eine akute oder fortdauernde chronische Erkrankung Ihres Kindes zu Schul- bzw. Erkrankungsbeginn bei der Schulärztin oder im Sekretariat abgeben oder per Mail übermitteln.

Die Schulärztin ersetzt nicht Ihren Hausarzt/Hausärztin. Die Einleitung einer Therapie mit Verordnung von Medikamenten obliegt Ihrem Hausarzt/Hauärztin. Die Schulärztin versorgt Ihr Kind in Akutfällen. Es können keine Rezepte oder Verordnungen ausgestellt werden oder Therapien in der Schule angeboten werden.


Ich hoffe auf eine gute Zusammenarbeit im Sinne der Gesundheit Ihres Kindes.


Copyright HTL Eisenstadt, 2018